Erstmals hält die stufenlose Automatik-Schaltung AUTOMATiQ des niederländischen Herstellers enviolo Einzug in die Produktpalette. In Ergänzung zu den bestehenden E-Bikes Heinrich und Hannah mit Shimano Alfine 8-Gang Nabenschaltung, sind beide Modelle ab sofort auch als Variante mit enviolo-Schaltung und den neuen Farben graphitschwarz sowie granatrot erhältlich. Serienmäßig ist der Bosch Performance Line Motor verbaut, welcher dank höherem Drehmoment für sehr direkte und dynamische Fahreigenschaften sorgt. 


Weitere Neuerungen gibt es für das Cockpit der neuen enviolo-Bikes zu verkünden. Mit an Bord ist jetzt der Bosch Bordcomputer Kiox für einen Zugewinn an Konnektivität, Benutzerfreundlichkeit und Funktionsumfang. Zu Gunsten einer entspannteren Sitzposition, ist der Lenker noch stärker erhöht. Praktische Anforderungen werden zum einen durch die Möglichkeit zur Aufnahme von Heck-Transporttaschen sowie dem optionalen Frontgepäckträger erfüllt. Zum anderen sind Wingee-Schutzbleche verbaut, inklusive einer integrierten Lichtanlage von Supernova. Sämtliche Kabel und hydraulische Bremsleitungen verschwinden in Gabel und Rahmen.


Heinrich und Hannah enviolo können ab sofort online oder bei Schindelhauer-Fachhändlern bestellt werden. Die Auslieferung erfolgt voraussichtlich ab 30. Oktober 2020.