Hektor - Bahn-Rahmenset


Dynamisch und geradlinig – das Hektor Rahmen-Set ist die beste Basis, um nach den eigenen Wünschen und Ansprüchen das perfekte Rad für Velodrom, Kriterium oder Straße zusammenzustellen. Die hohe Steifigkeit des Rahmens wird durch den großvolumigen, dreifach konifizierten Aero-Rohrsatz erreicht. Veredelte Schweißnähte tragen zur Formvollendung bei. Das Set umfasst Rahmen, Gabel und Steuersatz und ist natürlich 100% kompatibel mit dem Gates Carbon Drive-System.

  • Rahmenset inkl. Gabel und Steuersatz
  • Extrem kurze Bahnradgeometrie
  • 100% Zahnriemenkompatibel
  • mit patentiertem Schindelhauer Crocodile Riemenspannsystem
  • 120 mm Einbaubreite für Vollachse und Bolt-On-Naben
  • BSA Tretlager
Wie kaufe ich am besten
mein Schindelhauer?
erfahre mehr
Preis 895,00 € inkl. 19% MwSt.

Wo kaufe ich am besten mein Schindelhauer?

Beratung und Kauf bei ihrem Schindelhauer Händler:

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Fahrrad von Schindelhauer interessieren und empfehlen Ihnen den Kauf über einen unserer Schindelhauer Händler. Dort können Sie sich persönlich beraten lassen, eine Probefahrt vornehmen und haben auch nach dem Kauf einen Servicepartner direkt vor Ort.

oder

Versandoptionen

Zum Kauf eines Schindelhauer-Bikes stehen Ihnen zwei Optionen zur Auswahl:

1. Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause:
Sofern Sie über unsere Händlersuche keinen Schindelhauer-Fachhändler in Ihrer Nähe finden, können Sie Ihr Wunschmodell auch direkt zu Ihnen nach Hause liefern lassen. Das Fahrrad wird nahezu komplett montiert ausgeliefert. Unter Beachtung der Gebrauchsanweisung müssen lediglich die Reifen mit dem entsprechenden Luftdruck befüllt, die Pedalen und ggf. der rahmenfeste Frontgepäckträger angeschraubt sowie der Lenker gerade gestellt werden.

2. Online-Kauf und Lieferung zu einem Schindelhauer-Händler Ihrer Wahl (nur Eurozone):
Auf Wunsch können wir Ihr Fahrrad ohne zusätzliche Kosten zu einem unserer Fachhändler liefern lassen. Dieser baut Ihnen das Rad kostenfrei und fachgerecht auf und stellt es Ihnen nach Absprache zur Abholung bereit. Im Online-Kaufprozess wird Ihnen die Möglichkeit angezeigt, einen Händler in Ihrer Nähe als Lieferadresse auszuwählen.


Weitere Fragen
Informationen zu Lieferzeit, Kosten, Rücknahme und Accessoire-Versand können Sie der Seite Versandinformationen sowie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen entnehmen. Wir beantworten Ihnen gern weitere Fragen über unser Kontaktformular oder via info@schindelhauerbikes.de.
Kein Schindelhauer-Händler in der Nähe?

Für den Fall bietet sich die o. g. Option des Versands direkt zu Ihnen nach Hause an. Gerne nehmen wir zudem Empfehlungen für zukünftige Schindelhauer-Fachhändler an. Als Inhaber eines Fahrradladens oder Kunde eines empfehlenswerten Ladengeschäfts können Sie uns gerne über info@schindelhauerbikes.de weitere Informationen zukommen lassen.


Kauf und Lieferung außerhalb der Eurozone?

Sofern Sie ein Schindelhauer-Fahrrad außerhalb der Eurozone beziehen möchten, kontaktieren Sie zunächst den nächstgelegenen Schindelhauer-Händler in Ihrem Land. Dieser kann unter Umständen auch direkt an Sie versenden. Falls Sie keinen Schindelhauer-Händler in Ihrer Nähe finden, kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular oder via info@schindelhauerbikes.de.

Mögliche Komponentenkombinationen und Übersetzungen


Der Aufbau eines Hektor-Rahmensets kann auf Wunsch zusammen mit uns oder mit einem unserer Händler realisiert werden. Für den Eigenaufbau bieten sich verschiedene Komponentenkombinationen von uns und von Gates an. Hier folgend finden Sie Empfehlungen, die speziell auf Hektor abgestimmt und getestet wurden. Die meisten Komponenten können Sie über uns, einen unserer Händler oder über Gates Carbon Drive beziehen. Bitte beachten Sie hierfür auch die Informationen in den folgenden hinterlegten Links.


Mit Bremse oder ohne?

Klassischerweise wird ein Bahnrad mit starrem Gang (Fixed) und ohne Bremsen gefahren. Dieser Aufbau ist im Straßenverkehr nicht zugelassen. Die Bremsbrücke der Hektor-Rahmen sind für die Montage einer Bremse vorbereitet, das heißt, es muss nur noch eine 6-mm-Bohrung gesetzt werden, um die Hinterradbremse zu montieren. Wir empfehlen diese Arbeit in einer Fachwerkstatt durchführen zu lassen.

Hinweis: Die Bremszüge können nicht innerhalb des Rahmens verlegt werden. Hierfür müssen entweder geklebte Zugführungen verwendet werden oder wir können genietete Kabelführungen vor der Auslieferung montieren. Die Carbongabel hat bereits eine komplette Bohrung zur Anbringung einer Felgenbremse.

Kurbel

Für den Aufbau bietet sich z.B. das Shimano Alfine Kurbelset FC-S501 mit Kurzachse ("single chain guard") an.

Naben

  • Zusammen mit unserer Hochflansch–Nabe ("Flip–Flop") steht die Wahl zwischen Freilauf und starrem Gang (Fixed) offen, das kleinstmögliche Ritzel hat 22 Zähne


  • Mit unserer Freilaufnabe sind Ritzel von 20 bis 24 Zähnen möglich


  • Bahn-Gewinde-Naben benötigen in der Vollachsversion eine mind. 180mm lange Achse, oder Female-Achse. Hier können Ritzel mit 19 oder 21 Zähnen verbaut werden.

Riemenscheiben & Carbonriemen

Die Wahl zwischen Riemenscheiben und Riemenlänge hängt von der gewünschten Übersetzung und der gewählten Nabe ab. Gates bietet Riemenscheiben mit 70, 60, 55, 50, und 46 Zähnen an. In dieser Kombination sind CDX Riemen von 118, 113, 111 und 108 Länge möglich. Je nach Länge wären auch Riemen in roter Farbe erhältlich.

Auf Basis der oben genannten Komponenten können folgende Kombinationen und Übersetzungen gewählt werden:

Riemenscheibe Riemen in Kombination mit Schindelhauer Hochflansch-Nabe Übersetzung (beidseitig) in Kombination mit Schindelhauer Freilauf-Nabe Übersetzung in Kombination mit Bahn Gewinde-Nabe Übersetzung
70 118 9-Spline & 6-Loch – 22 Zähne / White Industries Schraubritzel mit Freilauf – 22 Zähne 3,18 9-Spline Singlespeed – 20 Zähne / 9-Spline & 6-Loch – 22 Zähne 3,5 / 3,18 / /
60 113 9-Spline & 6-Loch – 22 Zähne / White Industries Schraubritzel mit Freilauf – 22 Zähne 2,72 9-Spline Singlespeed – 20 Zähne / 9-Spline & 6-Loch – 22 Zähne 3,0 / 2,72

9-Spline Schraubritzel – 19 Zähne oder 21 Zähne

3,15 / 2,85
55 111 9-Spline & 6-Loch – 22 Zähne / White Industries Schraubritzel mit Freilauf – 22 Zähne 2,5 9-Spline Singlespeed – 20 Zähne / 9-Spline & 6-Loch – 22 Zähne 2,75 / 2,5

9-Spline Schraubritzel – 19 Zähne oder 21 Zähne

2,89 / 2,61
50 108 9-Spline & 6-Loch – 22 Zähne / White Industries Schraubritzel mit Freilauf – 22 Zähne 2,27 9-Spline Singlespeed – 20 Zähne / 9-Spline & 6-Loch – 22 Zähne 2,5 / 2,27 9-Spline Schraubritzel – 19 Zähne oder 21 Zähne 2,63 / 2,38
46 108 9-Spline & 6-Loch – 22 Zähne / White Industries Schraubritzel mit Freilauf – 22 Zähne 2,09 9-Spline Singlespeed – 20 Zähne / 9-Spline & 6-Loch – 22 Zähne 2,3 / 2,09 9-Spline Schraubritzel – 19 Zähne oder 21 Zähne 2,42 / 2,19

Beispielübersetzungen unserer Singlespeed Modelle Siegfried / Siegfried Road & Viktor:

60er Riemenscheibe, 22er Ritzel –> 2,72


Benötigtes Werkzeug

Für dein Eigenaufbau empfehlen wir die Anschaffung unseres Lockringwerkzeugs, unserer Riemenpeitsche, sowie einem Riemenspannungsmesser, z.B. die App von Gates Carbon Drive.

Details

Geometrie

Welche Rahmengröße ist die Richtige?

Die entsprechenden Rahmengrößen sind nur Empfehlungen. Da jeder Kunde individuelle Proportionen aufweist und auch eigene Vorlieben pflegt, können die Richtlinien gegebenenfalls abweichen. Wir empfehlen eine Probefahrt bei einem Schindelhauer-Fachhändler.

Größenempfehlung

Rahmengröße XS
50
S
53
M
56
L
59
XL
62
Körpergröße 151-160 161-170 171-179 180-188 189-198
Schrittlänge 73-77 78-82 83-86 87-91 92-95

Geometrie

Rahmengröße 53
S
56
M
59
L
62
XL
64
XXL
A Größe c-t (mm) 530 560 590 620 640
B Oberrohr horiz. (mm) 530 550 570 590 610
C Steuerrohr (mm) 120 140 160 180 210
D Kettenstrebe (m) 378 378 378 378 378
E Steuerrohrwinkel (°) 73,5 73 74 74 74
F Sattelrohrwinkel (°) 75 74,5 74 74 74
G Radstand (mm) 961 982 988 1008 1028
H Überstandshöhe (mm) 793 816 841 865 889
I Reach 406 416 426 440 452
J Stack 498 516 537 557 585
Steuersatz 1 1/8 1 1/8 1 1/8 1 1/8 1 1/8
Sattelstützmaß (mm) 27,2 27,2 27,2 27,2 27,2
Geometrie

Ausstattung

Rahmen

Aluminium (AL6061-T6), Aero-Shape-Rohrsatz, 3-fach konifiziert, geschmiedetes horizontales Ausfallende mit Crocodile Riemenspannsystem und Schindelhauer - Belt Port, integrierte Sattelklemme, geglättete Schweißnähte, 5 Jahre Garantie

Gabel

Gerade Carbon Monocoque Gabel, tapered 1 1/8-1,5

Steuersatz

Tange Seiki integriert

Antrieb

Nur für Gates Carbon Drive - CDX CenterTrack freigegeben

Innenlager

68mm BSA Gewinde

Laufräder

Für 120mm Einbaubreite

Bremsen

Bremsenmontage möglich (Rahmen und Gabel sind vorgebohrt)

Gewicht

1,6 kg (Rahmen), 329 g (Gabel)

Wir behalten uns vor Ausstattungsänderungen ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen.